Preloader

Warehouse

Compact Covers | Kompakt. Authentisch. Handgemacht.

Covers im handlichen Format

Sie lieben die Vielfalt der Rock-, Pop- und Folkmusik der letzten 50 Jahre? Dann kommen Sie an Warehouse nicht vorbei! Bereits hessenweit bekannt durch die hr3-Morningshow „Pop&Weck“, schafft es die vier-köpfige Band aus Marburg immer wieder das Publikum mit ihren Interpretationen bekannter Klassiker, aber auch vergessener Songs mit Ohrwurmqualitäten zu begeistern. Getreu des Mottos „compact covers“ können es sich Warehouse dank der ausgeklügelten Instrumentierung nicht nur in kleinen Musikclubs und in einer Ecke auf Ihrer Privatfeier gemütlich machen, sondern bieten auch ein ansprechend abwechslungsreiches Programm. Dabei büßen die Titel natürlich nichts an ihrer Tanzbarkeit oder träumerischen Einfühlsamkeit ein. Im Gegenteil: Der Enthusiasmus, den die Band in all ihre Stücke legt, überträgt sich schnell auf alle Zuhörer und garantiert somit ein unvergessliches Event.

Ein weiteres unverwechselbares Markenzeichen von Warehouse ist der ausgefeilte Satzgesang. Jede der charakteristischen Stimmen steht ausdrucksvoll für sich selbst, doch verschmelzen sie ebenso sanft in der Harmonie der Mehrstimmigkeit. Durch ihren instrumentellen Facettenreichtum ist die Band im Laufe ihrer musikalischen Karriere zu einem Team zusammengewachsen, das stets die richtigen Töne findet, um vom geselligen Abend im privaten Wohnzimmer bis hin zu Firmenfeiern und Stadtfesten alle Eventualitäten gekonnt musikalisch abzurunden.

Haben Sie Lust auf eine Zeitreise mit Warehouse bekommen, die Sie von den Beatles und den Stones über CCR und Bryan Adams bis hin zu den Ärzten, Toten Hosen und James Blunt führt? Besuchen Sie doch einfach eines unserer Konzerte und sprechen Sie uns an und wir finden gemeinsam mit Ihnen das passende Konzept für Ihr Event!

Die Band

Tom Schäfer

... ist, neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Bandmanager, Herr der großen Worte bei Warehouse: kein Publikum ist vor ihm sicher! Während er mit seiner Akustikgitarre Rhythmus und Harmonik miteinander verschweißt, verleiht er den Songs mit seiner markant-rauhen Stimme eine ganz besondere Note.

Jens Flach

... ist der kreative Kopf und Multi-Instrumentalist der Band. Es gibt kaum ein Instrument, das er noch nicht gespielt, oder in irgendeiner Form in die Band eingebracht hat. Im wesentlichen beschränkt er sich bei Warehouse jedoch auf die E-Gitarre und Tasteninstrumente. Seiner "rauh-romantischen" Stimme wurde außerdem schon vielerseits das Prädikat "eisschmelzend" verliehen.

Jan Eiler

... entlockt seinem Bass jene tiefen Töne, die sich angenehm in der Magengegend ausbreiten und jedes Rock- und Popstück harmonisch abrunden. In besonderen Momenten nimmt er aber auch mal die Gitarre zur Hand. Mit seinem großen Stimmspektrum schafft er es außerdem, nahezu jeden Song als Lead- oder Background-Sänger zu begleiten.

Frank Leukel

... sorgt ebenfalls unter Zuhilfenahme seines voluminösen Fünfsaiters für Schmetterlinge im Bauch. Er kann getrost als „Wunder“ bezeichnet werden, da er der fünfte Mann der vier-köpfigen Band ist. Keinesfalls ist er aber das fünfte Rad am Wagen, denn er ist immer zur Stelle, wenn Jan beim letzten Mal zu tief in den Bass gegriffen hat.

Atze Schmitt

.... gerbt die Felle und sorgt - gemeinsam mit einer erlesenen Auswahl an Bassisten - für den Groove und das Fundament der Band. Er ist also der Mann am anderen Ende der Drumsticks, der den Takt vorgibt. Hin und wieder mogelt sich aber auch seine Stimme vorteilhaft in den Background-Gesang.

Galerie

Hier finden Sie eine Auswahl an Fotos und Videos. Nutzen Sie die Navigation unterhalb, um nach den entsprechenden Kategorien zu filtern. Um ein Bild zu vergrößern, fahren Sie mit der Maus darüber und klicken Sie anschließend auf das Augen-Symbol.

Bandfoto #1

Bandfotos

Bandfoto #2

Bandfotos

Bandfoto #3

Bandfotos

Jan, Amöneburg 2014

Live

Amöneburg 2014

Videos

Tom, Amöneburg 2014

Live

Jens, Amöneburg 2014

Live

Atze, Amöneburg 2014

Live

Amöneburg 2014

Live

Jan, Amöneburg 2014

Live

Tom, Amöneburg 2014

Live

Burg Mellnau 2012

Live

Jens, Burg Mellnau 2012

Live

Atze, Burg Mellnau 2012

Live

Tom, Burg Mellnau 2012

Live

Jens, Burg Mellnau 2012

Live

Burg Mellnau 2012

Live

Burg Mellnau 2012

Live

Auftritte 2016

Wischen Sie die mit dem Finger über die Tabelle (nach links und rechts), um alle Auftritts-Informationen zu sehen.

Datum Veranstaltung Ort Beginn
Freitag, 15.01.16 Warehouse in Concert Clancy's Irish Pub, Weilburg 20:00 Uhr
Samstag, 05.03.16 Warehouse in Concert Gaststätte Nau ("Jirje"), Wittelsberg 20:00 Uhr
Samstag, 16.04.16 Warehouse in Concert Molly Malone's, Marburg 20:00 Uhr
Samstag, 07.05.16 Feuerwehrfest Kleinseelheim 20:00 Uhr
Samstag, 02.07.16 Louis-Braille-Festival Georg-Gassmann-Halle, Marburg 19:00 Uhr
Donnerstag, 21.07.16 Sommer Open-Air Marktplatz, Gladenbach 19:30 Uhr
Samstag, 06.08.16 Rock- und Pop-Nacht Sportgelände, Niederwald 20:00 Uhr
Freitag, 26.08.16 Rock- und Pop-Nacht Festplatz, Amöneburg 20:00 Uhr
Samstag, 12.11.16 Warehouse in Concert Molly Malone's, Marburg 20:00 Uhr

Pressestimmen

Lesen Sie, was die Presse über Warehouse schreibt ...

Tolle Stimmung bei Live-Musik, Bratwurst und Bier

Bei sonnigem Wetter sorgte die Band Warehouse […] für eine tolle Stimmung unter den Besuchern, die vor der Bühne und zwischen den Ständen tanzten.

Villmarer Bote, 30.07.2015 / www.villmarer-nachrichten.de

2800 Menschen feiern mit

Rund 2800 Menschen haben am Sonntag ein großes Familienfest im Botanischen Garten auf den Marburger Lahnbergen genossen. […] Musik, Verpflegung und jede Menge Attraktionen für Kinder - CSL Behring hatte für alles gesorgt, was zu einem richtigen Sommerfest gehört. […] Auf der großen Bühne sorgten die Marburger Band "Warehouse" und die angereisten "Les Clöchards" für Stimmung.

Maburger Neue Zeitung, 23.08.2010 / www.mittelhessen.de

Warehouse covert mit besonderer Note

Nach dem großen Erfolg im Januar blieb Gary Powell, dem Wirt von Clancy’s Irish Pub in Weilburg, nichts anderes übrig, als die Marburger Akustik-Coverband Warehouse erneut zu buchen. Die vier Musiker sorgen unter Garantie für gute Stimmung, denn in ihrem umfangreichen Repertoire findet sich für jeden etwas, der Gefallen an der Rock-, Pop- und Folkmusik der letzten 40 Jahre gefunden hat. Es fällt immer wieder auf, dass Warehouse die Hits nicht einfach nur nachspielen, nein, durch ihr akustisches Line-Up verleihen sie jedem Titel eine besondere Note. Der ausgefeilte, mehrstimmige Gesang und die Instrumentenvielfalt runden das eingängige Programm gekonnt ab. Tom Schäfer, Nina Rogalla, Jan Eiler und Jens Flach haben dem begeisterten Publikum vor drei Monaten bereits bewiesen, dass sie mit den Evergreens von den Beatles, Tom Petty und Cindy Lauper genauso vertraut sind, wie mit aktuellen Hits von Snow Patrol, Robbie Williams und Wir sind Helden. Was auch immer die junge Coverband intoniert, der Spaß, den sie selbst beim Ausüben ihrer Leidenschaft haben überträgt sich unmittelbar auf die Zuhörer. Wer sich also mal ein besonderes Osterei gönnen möchte, der sollte das eintrittsfreie Konzert unter keinen Umständen verpassen – Und ausschlafen kann man am Ostermontag auch…!

Frankfurter Neue Presse, 05.04.2007

Balladen mit Gänsehaut-Garantie

... sie haben Musik im Blut und Leidenschaft im Herzen! Die vier Mitglieder der Marburger Musikformation überzeugen bei ihren Auftritten durch die mitreißende Darbietung von Rock-Evergreens genauso, wie durch die gefühlvolle Interpretation von Balladen mit Gänsehaut-Garantie. Da alle Bandmitglieder Multi-Instrumentalisten sind, haben sie die Möglichkeit, die Instrumentierung zu wechseln und sind somit in der Lage, Songs aus den verschiedensten Subgenres der Rock-, Pop- und Folkmusik überzeugend und aufregend zu covern. Mit ihrer unkonventionellen und anspruchsvollen Musik ist Warehouse nicht mehr aus der Marburger Musikszene wegzudenken.

Nassauische Neue Presse, 05.04.06

Marburger Band mit wachsender Fangemeinde

Die Band präsnentiert sich dem Publikum als ein Quartett mit Ohrwurmqualitäten, denn die facettenreichen Akustikakrobaten machen mehr als nur nachzuspielen. Durch mehrstimmigen, gut aufeinander abgestimmten Gesang wird mit unter aus „Cats in the Cradle“ erneut ein musikalisches Meisterwerk. Bongos und andere Percussion-Instrumente flankieren die warme Stimme von Nina Rogalla, unter Akkordeonbegleitung beseelt sie die Zuhörer mit einer emotionsgeladenen Version von Didos „White Flag.

Oberhessische Presse, 17.11.05

Referenzen

Die Band Warehouse spielt seit vielen Jahren zu den unterschiedlichsten Anlässen und Veranstaltungen. Ob Firmenfeier, Geburtstag, Radioauftritt oder Stadtfest - Warehouse kann bis zum heutigen Tag auf eine Reihe erfolgreicher Gastpiele zurückblicken.

Hier eine Auswahl:

Downloads

Hier finden Sie Pressematerial und Infos für Veranstalter rund um die Band Warehouse. Neben Bandfotos, Plakat und Logo können Sie außerdem auch immer unsere aktuelle Songliste (Repertoire) herunterladen.

Bandfotos

Foto #1 (Plakatfoto, schwarz-weiß, Hochformat) Download
Foto #2 (Variation, schwarz-weiß, Querformat) Download
Foto #3 (Variation, Farbe, Querformat) Download

Werbemittel

Plakat (PDF-Format, Größe DIN A2) Download

Songliste/Repertoire

Aktuelle Songliste (PDF-Format, Stand: April 2016) Download

Wünschen Sie weitere Informationen zur Band oder die Zusendung einer Demo-CD? Kontaktieren Sie uns einfach kurz per Mail.

Kontakt

Planen Sie eine Veranstaltung und möchten Warehouse buchen? Haben Sie Wünsche, Anregungen, Lob oder Kritik?
Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an!

 

Außerdem finden Sie uns online auch auf folgenden Kanälen. Schauen Sie mal vorbei!